Netzwerk & Server zur LAN-Party

Netzwerk

Auf der LAN werden die Netzwerksettings automatisch zugewiesen. Daher sollten eure Netzwerkkarte so eingestellt sein, dass IP-Adresse, DNS-Serveradresse usw. automatisch bezogen werden kann (DHCPaktivieren)

Intranet: www.lan-berlin.lan oder auchwww.lan-berlin

Wir setzen für unsere LAN-Parties teilweise unser eigenes Netzwerkequipment ein. Derzeit nutzen wir ein HP Netzwerkwerk, welches nach und nach auf 10-20 Gbit/s umgestellt wird. In Reserve befinden sich Geräte von anderen Markenherstellern (Cisco, Dell, Lancom, 3COM). Wenn Ihr für Eure LAN-Party oder Veranstaltung Netzwerkequipment benötigen solltet, dann meldet Euch bei uns. Wir sind gerne bereit Euch unsere eigenen Geräte zu vermieten. Das neuere Netzwerk- und Serversystem kommt von einem unserer Mitglieder und kann unter www.lan-party.info | www.lan-party.net eingesehen werden. Die Kontaktdaten findet ihr dort ebenfalls.

Ausstattung

An den Tisch-Reihen liegen 24Port Switche mit je 1Gbit/s pro Teilnehmer, diese Switche sind mit 2Gbit/s an die Core-Switche angebunden. Die Core-Switche können mit bis zu 40Gbit/s angebunden werden. Das Internet wird durch 2 Firewalls gesteuert. (DHCP, DNS, Load Balancer, etc.) Bislang hatten wir eine 1Gbit/s Internetanbindung, die nun weiter ausgebaut werden soll. Dabei Unterstützt ein Steamcache der mit 20Gbit/s angebunden ist und ausschließlich SSD Speicher beinhaltet für die Updates eurer Spiele und Windows-Basierenden Systeme und Software. Für die verschiedenen Game-Server im LAN werden diverse Server genutzt, um euch den entsprechenden Spielspaß zu bieten.

Unsere Server

Intranet/Netzwerk

  • HP Proliant DL360 360 G5
  • RAM: 8GB
  • CPU: 2x quadcore 2,83 GHz
  • Netzwerk: 2x Gb LAN
  • OS: Debian 7

Firewall 

  • OS: pfSense

Website / WebSystem

  • LANadmin.de
    LANadmin ist eine Event-Management-Software, die Du bei der Planung und Durchführung Deiner Veranstaltung mit perfekt aufeinander abgestimmten Funktionen unterstützt. Unsere Software ist haupsächlich für die Organisation von LAN-Parties ausgelegt und spielt ihre Stärken in diesem Bereich voll aus. Immer übersichtlich, benutzerfreundlich und komplett webbasiert. Die zahlreichen Features passen sich individuell Deinem Event an. Damit ist der Erfolg Deiner Veranstaltung vorprogrammiert.

Andere Geräte

Die Kapazitäten von Netzwerk und Stromversorgung sehen den Anschluss von einem PC pro Teilnehmer vor. Geräte mit einer Nennleistung von über 30 W (wie z.B. Küchengeräte) dürfen nicht am LAN-Party-Stromnetz betrieben werden. Der Anschluss von mitgebrachter Netzwerkhardware (Switches, Access Points o.ä.) ist nicht erlaubt.

Einstellungen auf euren PCs

Um am Netzwerkgeschehen teilzunehmen, braucht ihr lediglich in den Einstellungen für eure Netzwerkkarte (LAN-Verbindung) "IP-Adresse automatisch beziehen" und "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" einstellen. Bei Computern, die sonst nicht in einem Netzwerk eingesetzt werden, sind diese Optionen automatisch eingestellt.

Wichtig: Bitte schaltet eure Internetverbindungsfreigaben aus. Um weitere Komplikationen zu vermeiden empfiehlt es sich ebenfalls, alle anderen Netzwerkgeräte für die Dauer der LAN-Party zu deaktivieren.

Gastserver

Wir haben auch einen kleinen Gäste-Serverbereich der pro Server über 1-10 Gbit/s genutzt werden kann. Die 10 Gbit/s der entsprechenden Server sind derzeit auch nur voll im Gastserverbereich verfügbar. Die Verbindung in das Hauptnetzwerk ist reglementiert, damit es zu keinen Problemen beim Zocken kommt. Die 10 Gbit/s Anbindung bedarf einer Anmeldung der Geräte und ist derzeit von der Anzahl begrenzt vorhanden. Sprich wer zuerst kommt malt zuerst.